Tollwut Events
Kampfsport
Kampfsport
Kampfsport
Kampfsport
Kampfsport
Kampfsport
Kampfsport

 

Kampfsport als Abteilungsevent

Jeder für sich gemeinsam

Ein erfolgreiches Unternehmen braucht individuelle Qualitäten und eine gute Zusammenarbeit. Oft gestaltet sich die Zusammenarbeit der Mitarbeiter schwer. Seien es heterogene Gruppen oder Individualisten. Einer der häufigsten Gründe, weshalb eine Teamarbeit scheitert, ist das fehlende Vertrauen der Mitarbeiter zueinander. Außerdem fördert eine gut ausgeprägte Mitarbeiterloyalität auch die Kundenloyalität, was zu gesicherter Kundenzufriedenheit und steigenden Einnahmen führt. Die Lösung all dieser Probleme lautet: Vertrauensbildende Maßnahmen außerhalb des Büros, in einem komplett neuen Umfeld, ohne die übliche Hierarchie !

Die asiatischen Kampfkünste lehren nicht nur den Sport als körperliche Betätigung. Es wird großer Wert darauf gelegt, die Teilnehmer zu überzeugen und ihnen die Kardinaltugenden wie Mut und Willenskraft, Ehrlichkeit, Bescheidenheit, Höflichkeit und Respekt, Ruhe und Gelassenheit sowie Beständigkeit zu vermitteln. Während des Team-Events möchten wir den Teilnehmern diese Werte nahe bringen. Das von uns angebotene Seminar stärk die Konzentration, die Koordination und das Selbstbewusstsein, es wirkt stressabbauend und fördert den oben beschriebenen Teamgeist.

Mit den von uns angebotenen Kampfsportevents geht es weniger darum sich körperlich zu verausgaben, vielmehr ist das Ziel, den Kampfpartner kennen zu lernen und die zentralen Werte der asiatischen Kampfsportkünste zu vermitteln. Unter der Ausnutzung vieler Techniken, z.B. aus dem Judo, ist zudem ein enger Körperkontakt nötig. Dadurch kommen sich die Teilnehmer nicht nur körperlich näher, sondern auch persönlich. Bei der Ausführung verschiedenster Wurftechniken muss man seinem Partner vertrauen. Außerdem steht man im Kampf dem Partner gegenüber. Man beschäftigt sich in diesem Moment mit niemand anderem. Die ganze Konzentration ist auf das Gegenüber gerichtet. Durch individuelles Kennenlernen steigt die soziale Akzeptanz innerhalb des gesamten Teams. Der Zusammenhalt der Gruppe wird insgesamt erheblich gestärkt. Ganz nebenbei kommen die Teilnehmer auch etwas ins Schwitzen.

Durgeführt werden die Kampfsportevents von einem erfahrenen Kampfsportler, der ursprünglich aus dem Judo kommt und sich mit vielen anderen Kampfsportarten und ihren Tugenden beschäftigt hat. Seit Jahren hat er Erfahrung im Leiten von Kampfsportgruppen sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen. Daher ist er geschult mit dem Auftreten möglicher Schwierigkeiten und weiß, wie man diese beheben kann. Ein zielgerichtetes und mit Spaß angereichertes Team-Event ist also garantiert.

Ein sehr lustiges, leichtes Aufwärmen lässt die Gruppenmitglieder zum ersten mal näher kommen. Danach werden die Teilnehmer in die traditionellen Künste des Kampfes sowohl theoretisch als auch praktisch eingeweiht. Sobald einige wenige Techniken sitzen, versucht man sie in einem lockeren Simulationskampf anzuwenden. Dabei wird den Teilnehmern nicht nur klar, dass man etwas neu Gelerntes schnell und effektiv anwenden kann, sondern sie lernen vor allem ihre eigenen Fähigkeiten sehr gut kennen. In Form von "Mannschaftskämpfen" wachsen Teams schnell zusammen. Dabei ist wesentlich, dass die individuelle Aktivität gefordert wird, um das Team zum Sieg zu führen. Während all diesen Ausführungen spielen die Tugenden des asiatischen Kampfsportes eine wesentliche Rolle.
Erfahrungsgemäß hat sich gezeigt, dass ein anschließendes Essen mit der gesamten Gruppe, den Team-bildenden-Tag ideal abrundet. Gerne kümmern wir uns um die Organisation des von Ihnen gewünschten "Team-Mahls".

Ausrüstung und Kleidung:

Das komplette Arrangement bieten wir Ihnen für 399 Euro pro Tag an. Das Event ist ausgelegt für Gruppen bis maximal 25 Personen. Eine Verpflegung ist nicht eingerechnet. Dafür machen wir Ihnen je nach Teilnehmerzahl gerne ein interessantes Angebot.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Entweder per Mail an anfrage@tollwut-events.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Impressum